Die Bedeutung der Familie in den Botschaften Mariens, der Königin des Friedens

Other languages: English, Deutsch, Français, Hrvatski, Italiano

Gleichnisse aus der Natur für die Familie

Wie Ihr Sohn, gebraucht Maria hauptsächlich Bilder aus der Natur, damit Sie das, was Sie von uns wünscht, einfacher ausdrücken kann.

In der vorweihnachtlichen Botschaft vom 20. Dezember 1984 lädt Sie alle Familien ein, eine Blume zur Kirche mitzubringen und sie an die Krippe, als Ausdruck der Verbundenheit mit Jesus zu stellen. In der Botschaft vom 1. Mai 1996 drückt Sie Ihren Wunsch aus, daß jede Familie eine schöne Blume werde, die Sie Jesus geben will, wobei jeder einzelne ein Blütenblatt dieser Blume sein soll, damit die Pläne Gottes verwirklicht werden. Sie gab diese Botschaft zu Beginn des Monates Mai, in dem die Natur voller Blütenpracht und Schönheit ist. In diesem Bild sagt Maria all das aus, was Sie von unseren Familien und für die Einheit der Familie ganz allgemein wünscht.

Im April 1993 lädt Sie uns alle ein, in die Natur zu gehen und zu schauen, wie die Natur erwacht, um uns zu helfen, damit wir unsere Herzen ebenso Gott dem Schöpfer öffnen. Die Natur, die vom Winterschlaf erwacht, erhebt sich zu neuem Leben und ist ein Beweis der schöpferischen Kraft Gottes und eine Anregung für jedes Herz und jede Familie und ermutigt zu neuer Hoffnung und zur erneuerten Annahme des Lebens.

Von den Botschaften her ist es klar ersichtlich, wohin Maria die Familie führen und zu welchem Ziel hin Sie die Familie erziehen will. Durch Ihren Schutz und Ihre Fürsprache, durch die Macht des Geistes Gottes und nach dem Willen des Vaters, soll die Familie eine Gemeinschaft des Lebens, der Liebe und des Friedens werden und so zu einem Vorgeschmack des Himmels. Durch diese Art, in der Familie zu leben, erhält jeder einzelne seinen Schutz und werden die Kinder besonders vor einem Leben ohne Gott beschützt.

Maria, die Mutter der Familie und die Mutter der Kirche, kann Ihre wichtigste Aufgabe nicht verraten, denn indem Sie die Mutter Jesu und die Mutter der Heiligen Familie wurde, wurde Sie auch die Mutter von uns allen und die Mutter jeder Familie. Durch Ihre Fürbitte er-neuert Gott Seine 'Hauskirche', die Familie. Die Zusammenarbeit mit Maria, mit ganzem Herzen, läßt in uns die brennende Sehnsucht nach Frieden entstehen. Und so soll es sein.

 


Damit Gott in euren Herzen leben kann, müßt ihr lieben.