Das 15. Internationale seminar für priester

Other languages: English, Čeština, Deutsch, Français, Hrvatski, Italiano, Polski

Das 15.  internationale Seminar für Priester findet in Međugorje
vom 28. Juni bis zum  3. Juli 2010 statt.
Das Thema des Seminars ist:

„Habt Mut, Ich habe die Welt besiegt!“ (Joh 16,33)

PROGRAMM DES SEMINARS

28. Juni 2010, Montag
13.00-18.00 Uhr Anmeldung der Teilnehmer (Neuer Saal)
18.00 Uhr    BEGINN DES SEMINARS
Rosenkranzbeten, hl. Messe, Heilungsgebet und die glorreichen Gesätze des Rosenkranzes
 
29. Juni 2010, Dienstag (fra Tomislav Pervan)
08.30 Uhr    Laudes in lateinischer Sprache und Anbetung vor dem Allerheiligsten
09.00 Uhr    Vortrag, Gebet
12.00 Uhr     Pause (Anbetung in der Stille)
15.30 Uhr    Vortrag, Gebet 
18.00 Uhr    Abendprogramm (Rosenkranz, heilige Messe, Heilungsgebet und die glorreichen Gesätze des Rosenkranzes)
 
30. Juni 2010, Mittwoch (fra Miljenko Šteko)

08.30 Uhr    Laudes in lateinischer Sprache und Anbetung vor dem Allerheiligsten
09.00 Uhr    Vortrag, Gebet 
12.00 Uhr     Pause (Anbetung in der Stille)
15.30 Uhr    Vortrag, Gebet 
18.00 Uhr    Abendprogramm (Rosenkranz, heilige Messe, Heilungsgebet und die glorreichen Gesätze des Rosenkranzes)
22.00 Uhr    Anbetung Jesu im Allerheiligsten Altarsakrament
 
1. Juli 2010, Donnerstag (fra Danko Perutina)
06.00 Uhr    Rosenkranz auf dem Berg der Erscheinung
09.30 Uhr    Vortrag, Gebet
12.00 Uhr    Pause (Anbetung in der Stille)
15.30 Uhr    Vortrag, Gebet 
18.00 Uhr    Abendprogramm (Rosenkranz, hl. Messe und Anbetung)
 
2. Juli 2010, Freitag  (fra Svetozar Kraljević)
06.00 Uhr    Kreuzweg auf den Kreuzberg, Beichte
15.30 Uhr    Vortrag, Gebet
18.00 Uhr    Abendprogramm (Rosenkranz, hl. Messe, Verehrung des Kreuzes des Herrn)
 
3. Juli 2010, Samstag
08.30 Uhr    Besuch des Grabes von Pater Slavko Barabarić, Gebet
09.00 Uhr    Erfahrungsaustausch, Zeugnislegungen
 

ABSCHLUSS DES TREFFENS MIT DER HL. MESSE UM 12 UHR.
Seminarleiter ist Pater Miljenko Šteko.


Vortragende bei diesem Seminar sind Franziskaner aus Medjugorje: Pater Tomislav Pervan, Doktor der Biblischen  Theologie; Pater Miljenko Šteko Doktor der Theologie, mit Spezialisierung für Spiritualität; Pater Danko Perutina, Magister der Theologie mit Spezialisierung Mariologie und Pater Svetozar Kraljević der Leiter des Mutterdorfs.

Sie können sich per E-Mail: The email is protected against spambots. You have to enable javascript to see it. oder  per Fax-Nr. 00387 36 651 999 (für Marija Dugandžić) anmelden.
    Wie in den vorherigen Jahren stellen die Gemeindemitglieder der Pfarre Medjugorje während des Seminars für alle Priester eine kostenlose Unterkunft zur Verfügung. Wir bitten alle Priester, die selbst für eine Unterkunft bei ihren Freunden in Medjugorje sorgen, in ihrer Anmeldung Name und Zuname sowie Telefonnummer der Familie anzugeben, bei der sie eine Unterkunft vereinbart haben. Priester, die keine direkten Bekannten und die Möglichkeit einer direkten Vereinbarung für eine Unterkunft in Familien haben, bitten wir, dies in ihrer Anmeldung anzugeben, so dass wir für eine Unterkunft sorgen können.
    Die Kosten des Seminars werden mit fünf Messeintentionen beglichen.
    Es ist notwendig, mitzubringen:  das Zelebret vom Vorgesetzten, die Albe und Stola, die Bibel.
Viele Priester haben keinen Internetzugang  und sind über das Bestehen einer solchen internationalen Begegnung in Medjugorje nicht informiert. Deshalb bitten wir alle Organisatoren von Wallfahrten, Gebetsgruppen und Friedenszentren, diese Information in allen ihnen zur Verfügung stehenden Nachrichtenmedien zu veröffentlichen, damit die Priester in größtmöglicher Zahl teilnehmen können. Darüber hinaus bitten wir Sie, die Priester, die kommen wollen, aber keine für die Reise notwendige Mittel haben, in dem Ihnen möglichen Maß materiell zu unterstützen. Wir danken Ihnen im Voraus dafür und erbitten für Ihre Arbeit Gottes Segen und den Segen der Friedenskönigin.

 


Damit Gott in euren Herzen leben kann, müßt ihr lieben.