Die Hirten der Kirche über Medjugorje

10. Januar 2010 /  Category: Die Hirten der Kirche
Other languages: English, Deutsch, Italiano
Cardinal Schonborn Homily

Liebe Brüder und Schwestern hier in der Kirche oder in den Plätzen vor der Kirche und in dem gelben Saal, wir sind uns alle bewusst, dass es ein grosses Privileg ist, das neue Jahr nicht mit Champagner feiern zu müssen, vielleicht später (die Leute lachen und klatschen), jetzt aber dürfen wir mit Maria und Josef und dem Kind, das in der Krippe liegt und den Hirten, den Anfang des neues Jahres feiern.

10. Januar 2010 /  Category: Die Hirten der Kirche
Other languages: English, Deutsch, Hrvatski, Italiano
Interview Cardinal Schonborn
Sie wären nach Medjugorje gekommen, um der Mutter des Herrn nahe zu sein, haben Sie, Eminenz, bei der Mitternachtsmesse gesagt. Diese Worte haben ein sehr großes Echo ausgelöst. Wie haben Sie das gemeint, Herr Kardinal?

Ich kann nicht übersehen, dass die vielen Menschen, die seit bereits 28 Jahren nach Medjugorje kommen, hier in besonderer Weise eine Nähe der Muttergottes erfahren.

Ich war selber vorher noch nie in Medjugorje. Aber ich habe durch viele Jahre, vor allem seit ich Bischof geworden bin im Jahr 1991, in Österreich, und speziell in unserer Diözese in Wien, ganz evidente Früchte gesehen. Ich nenne ein paar Beispiele, die für mich sozusagen handgreiflich sind.

2. März 2009 /  Category: Medjugorje in der Kirche, Die Hirten der Kirche, Interviews
Other languages: English, Čeština, Deutsch, Hrvatski, Italiano
Mons. Giovanni Battista Pichierri

Bruno Volpe sprach mit Msrg. Giovanni Battista Pichierri, dem Bischof von Trani in Apulien, der erklärt: „Die Vorsicht der Kirche betrachte ich als zweckmäßig und gerechtfertigt. Die Seher sprechen weiterhin, daher muss man abwarten. Wenn aber die Gläubigen in großer Anzahl dorthin gehen, gibt es dafür sicher einen positiven Grund.“

14. Februar 2009 /  Category: Zeugnisses, Die Hirten der Kirche
Other languages: English, Čeština, Deutsch, Hrvatski, Italiano, Polski
Fr. Juan-Carlos Lisa

P. Juan-Carlos LISA verbrachte im Jahre 2008 zehn Monate in Medjugorje. Unmittelbar vor seiner Rückkehr nach Argentinien gab er für Radio MIR und für den Glasnik mira sein Zeugnis ab.

22. Mai 2007 /  Category: Interviews, Die Hirten der Kirche
Other languages: English, Čeština, Deutsch, Hrvatski, Italiano
Bernardo Cazzaro

Msrg Bernardo Cazzaro, Alterzbischof der Erzdiözese Puerto Montt in Chile, hat den Großteil seines Lebens als Missionar in Chile verbracht. Als er den aktiven Dienst als Bischof aufgegeben hatte, kehrte er in sein Geburtsland Italien zurück, um dort als geistlicher Berater und Beichtvater im Marienheiligtum Monte Berico helfend tätig zu sein.

Während er mit einer Pilgergruppe aus der Provinz Vittorio Veneto im Mai 2007 in Medjugorje war, hat Lidija Paris mit ihm über seine Eindrücke von Medjugorje gesprochen.

19. Februar 2007 /  Category: Die Hirten der Kirche, Medjugorje in der Kirche, Zeugnisses
Other languages: English, Deutsch, Français, Hrvatski, Italiano, Polski
Medjugorje Gift God

Kurze Zeit nach Beginn der Erscheinungen der Königin des Friedens in Medjugorje verbreitete sich in der Öffentlichkeit die Nachricht, daß sich die diözesanen und die franziskanischen Priester in der Diözese von Mostar nicht in allen Fragen verstehen, die die Regulierung ihrer Beziehungen betreffen. Diese Uneinigkeit besteht ansonsten schon seit mehr als hundert Jahren und dauert leider noch bis zum heutigen Tage an. Auf örtlichem Niveau wäre diese Meinungsverschiedenheit nicht so zugespitzt, wenn sich die Diözese von Mostar nicht auf einem Gebiet befände, auf dem sich mehrere Glauben, Kulturen und Zivilisationen schneiden. Auf weltlichem Niveau käme sie überhaupt nicht zum Ausdruck, wenn es sich nicht um eine Diözese handeln würde, in der die Muttergottes erschienen ist. Zweiffellos beeinflußt diese Zwietracht sowohl die Meinung der örtlichen Kirche als auch die der gesamten Kirche Kroatiens was die Erscheinungen der Muttergottes betrifft. Erinnern wir uns nur daran, daß in den ersten paar Monaten der Ortsbischof Pavao Zanic an die Echtheit der Erscheinungen der Muttergottes glaubte, seine Meinung aber aus nur ihm bekannten Gründen änderte. Da sie ihre sogenannte bischöfliche Kollegialität zwischen den Bischöfen Kroatiens bewahren möchten, sind die Bischöfe Kroatiens seitdem bemüht darum, sich mit Erklärungen zurückzuhalten. Ihnen folgten auch andere bekannte kirchliche Persönlichkeiten. Trotzdem gab es die ganze Zeit lang auch bedeutende Ausnahmen.

22. November 2006 /  Category: Die Hirten der Kirche, Medjugorje in der Kirche, Zeugnisses
Other languages: English, Čeština, Deutsch, Hrvatski, Italiano
Archbishop Harry J. Flynn, St. Paul-Minneapolis, USA

In Medjugorje ereignen sich nur gute Dinge.

Vor einigen Jahren, als ich noch Bischof von Louisiana war, ich glaube es war im Jahre 1988, war ich auf meinem ersten „Ad Limina“ Besuch beim Heiligen Vater Johannes Paul II. in Rom.

Mit mir waren auch noch andere Bischöfe aus Louisiana und wie es Johannes Paul II. zu tun pflegte, waren wir bei ihm zum Mittagessen eingeladen. Mit ihm waren wir unser acht Personen am Tisch.

Es wurde eine Suppe angeboten. Bischof Stanley Ott aus Baton Rouge, Louisiana, der inzwischen schon verstorben ist, fragte den Heiligen Vater: „Heiliger Vater, was halten Sie von Medjugorje?“

5. September 2006 /  Category: Die Hirten der Kirche, Medjugorje in der Kirche
Other languages: English, Deutsch, Français, Hrvatski, Italiano, Polski
4. September 2006 /  Category: Die Hirten der Kirche, Medjugorje in der Kirche
Other languages: English, Deutsch, Français, Hrvatski, Italiano, Polski

Als am 24./25. Juni 1981 die Erscheinungen der Muttergottes in der Pfarrgemeinde von Medjugorje, der Diözese von Mostar-Duvno und Trebinje-Mrkanj begannen, war Pavao Zanic Bischof (1971-1993). Sein Nachfolger ist Dr. Ratko Peric.

3. September 2006 /  Category: Die Hirten der Kirche, Medjugorje in der Kirche
Other languages: English, Deutsch, Français, Hrvatski, Italiano, Polski
  • Kardinal Bernardino Echeverria Ruiz aus Ecuador
  • Kardinal Tonini Über Medjugorje
  • Aussagen des Kardinals Wamala über Medjugorje, Juli 1995
  • Der besuch zweier Kardinäle in Medjugorje, Mai 1995
  • Kardinal Hans Urs von Balthasar schreibt an Bischof Zanic
  • Die worte Seiner Eminenz Frantisek Tomasek, Kardinal von Prag
  • Erklärung des Kroatischen Kardinals, dr. Franjo Kuharic

Damit Gott in euren Herzen leben kann, müßt ihr lieben.